WasGeeeht!!! Ein Mode Blog für Männer: Herrenmode und Lifestyle: Joggen im Herbst oder Winter - das richtige Outfit
Mittwoch, 23. November 2016

Joggen im Herbst oder Winter - das richtige Outfit

Laufen macht Spaß! Ja, und ist auch sehr gesund... Ich war jetzt schon über eine Woche nicht mehr laufen und fühle mich wie eine hängende Wurst... Schlapp, Kopfschmerzen und müde... dabei ist das Joggen im Freien das Beste... Man ist an der frischen Luft und bewegt sich... Klar, zur Zeit regnet es sehr viel und die Kälte nervt, aber das ist kein Grund mit dem Laufen zu pausieren - denn mit dem richtigen Outfit macht auch das Joggen im Herbst oder Winter Spaß! Glaubt mir!

Woraus besteht ein Outdoor-Running-Outfit?

Laufschuhe, Jacke, Hose und das richtige Shirt. Punkt


Shirt:
Nike Performance Langarmshirt hasta/green glowEin feuchtigkeitsregulierender Baselayer ist hier genau richtig. Der Baselayer sollte beim Laufen im Herbst und Winter zur Grundausstattung gehören. Und keine Angst: das richtige Shirt ist auch über die Saison hinaus vielseitig einsetzbar. Ihr gebt also kein Geld für nur 4 Monate aus... Es ist ratsam figurbetonte Funktionsunterwäsche (keine Baumwollvarianten), die direkt auf der Haut anliegt, zu tragen, da dadurch die Feuchtigkeit schneller abtransportiert wird. Außerdem hält sie warm, weil der Schweiß nicht direkt auf der Haut klebt und man dadurch nicht direkt fröstelt.


New Balance SPACE  Laufjacke black heather
Jacke:
Ist es im Herbst oder Winter nur windig reicht eine leichte Softschelljacke, da diese perfekt vor Wind schützt... Bei Regen sollte man dann schon eine wasserabweisende Jacke anziehen. Wichtig ist, dass das Material winddicht und wasserabweisend bei der Jacke ist, denn sonst kühlt der Körper bei niedrigen Temperaturen zu schnell ab.



Nike Performance Tights schwarz/silberHose:
Lange Lauftights bei niedrigen Temperaturen sind ein Muss. Mit einer Tight ist man für alle Outdoor-Aktivitäten gerüstet – und bei einem Modell in schwarz kann ruhig die Farbe der Schuhe etwas durchgeknallter sein... Denn man will ja auch beim Joggen stylisch aussehen, oder nicht? Bei Minus-Temperaturen gibt es da noch die warme und kuschelige Thermo-Hose.


Schuhe:
Man könnte jetzt für Herbst und Winter extra wasserdichte Joggingschuhe kaufen... Ich aber jogge in denselben Laufschuhen wie auch im Frühling oder Sommer... Falls ihr euch aber für Laufschuhe mit wasserdichtem Obermaterial (zum Beispiel einer Gore-Tex-Membran) entscheidet, müsst ihr dann aber dabei beachten, dass diese meist kleiner ausfallen und ihr deshalb eine Nummer größer bestellen solltet.


Generell sind Laufschuhe das wichtigste am Outdoor-Running-Outfit, deswegen solltet ihr euch richtig darüber informieren... Falls ihr mehr Tipps braucht, findet ihr auf Sportscheck noch mehr Tipps zum Schuhkauf...

So, jetzt aber genug gefachsimpelt... jetzt schnell bestellen, runter von der Couch und ab zum joggen!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Back to Top

WasGeeeht!!!

WasGeeeht!!!
Ein Mode-Blog für Männer mit Stil und Mut zur Individualität...

Follow by Email

Style of the week

bloglovin'

Designed by YEAH!!!design. Powered by Blogger.