WasGeeeht!!! Ein Mode Blog für Männer: Herrenmode und Lifestyle: So stylst du deinen Norweger Pullover
Samstag, 19. November 2016

So stylst du deinen Norweger Pullover

Wer im Winter nicht frieren möchte, kommt an kuscheliger Strickware einfach nicht vorbei. Wichtiges Kleidungsstück für den Winter ist der traditionelle Norweger Pullover. Der Strickpullover mit wärmenden Eigenschaften und authentischem Musterdesign ist ideal für die kalte Jahreszeit. 

Der Norweger-Pullover stammt nicht, wie es der Name vermuten lässt, aus Norwegen. Die eigentliche Heimat der kuscheligen Kreation sind Island, die Faröer-Inseln und die Shetlands. Dort wird er Lopapeysa genannt und wurde ursprünglich aus dicker, grober Schafswolle hergestellt. Heute wird er eher aus Wolle oder Baumwolle gefertigt. Echte Norweger Pullover haben einen T-Schnitt, werden also aus separaten Vorder- und Hinterteilen sowie angesetzten Armen genäht und haben einen Rundhalsausschnitt. Typische Muster für einen Norweger Pullover sind Eiskristalle, Schneeflocken oder Zick-Zack-Formen auf der oberen Hälfte des Pullovers. Als traditionelles Muster gilt auch die Selburose (ein acht-eckiger Stern).  

Der Norweger Pullover bringt ein gemütliches und wohl empfindendes Gefühl mit sich. Lange galt er als Opa- Klamotte, kämpfte sich aber in den letzten Jahren zurück auf die Laufstege und in die Herzen der Modebegeisterten. Kaum ein anderes Kleidungsstück kombiniert Gemütlichkeit und Trend so, wie dieser Pullover.
Wer noch böse Kindheitserinnerungen mit kratzigen Norweger Pullover hat, die zwar warm hielten aber ein unangenehmes Tragegefühl hatte, der kann beruhigt zu den derzeit angesagten Modellen greifen. Heute werden die Norweger Pullover auch mit Kaschmiranteilen gefertigt.

Wie style ich einen Norweger Pullover?

Norweger Pullover kommen mit traditionellen Mustern in den schönsten Naturfarben... dadurch sind die Strickpullover vielseitig zu stylen und perfekte Begleiter für alle Mäntel, Parkas und Jeans... Einen grauen, marine-blauen oder oliv-grünen Norweger Pullover kombiniert man am besten zu einer indigo-blauen Jeans (darf auch ruhig mit Used-Stellen sein) und dazu Stiefel... Ideal passt ein grüner Parka oder ein Herrenmantel in beige... Fertig ist der perfekte Stil, um auf dem Weihnachtsmakrt einen guten Eindruck zu hinterlassen... aber auch an Weihnachten kann man sich mit einem Norweger Pullover sehen lassen...
Die Norweger Pullover kommen nie aus der Mode, deswegen lohnt sich eine Investition... Schöne Modelle gibt es in vielen Onlineshops, wie z.B. hier... Frohe Weihnachten schon mal :)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Back to Top

WasGeeeht!!!

WasGeeeht!!!
Ein Mode-Blog für Männer mit Stil und Mut zur Individualität...

Follow by Email

Style of the week

Designed by YEAH!!!design. Powered by Blogger.